Autovermietung in Zürich Zentrum

Eine Reservierung vornehmen

* markiert erforderliches Feld

Zürich Zentrum

Service an der Station

  • Sie können Zeit am Schalter sparen, indem Sie online das beschleunigte Einchecken aktivieren. Geben Sie einfach Ihre Führerschein- und Kontaktinformationen ein, die normalerweise bei der Abholung erfasst werden. Dann sind wir bereit, wenn Sie ankommen. Und im Handumdrehen sind Sie unterwegs und bald am gewünschten Ziel!

  • Abholung außerhalb der Geschäftszeiten:

    Die Abholung Ihres Fahrzeugs nach Geschäftsschluss unserer Station ist bei Alamo ganz einfach. Für die Abholung außerhalb der Geschäftszeiten sind möglicherweise einige zusätzliche Schritte erforderlich, die Sie bitte Ihrer Bestätigungs-E-Mail entnehmen.

    Rückgabe außerhalb der Geschäftszeiten:

    Die Rückgabe Ihres Fahrzeugs nach Geschäftsschluss unserer Station ist bei Alamo ganz einfach. Wir informieren Sie darüber, wo Sie das Fahrzeug parken können. Legen Sie anschließend einfach die Schlüssel in den Rückgabekasten und die Rückgabe ist abgeschlossen.

  • An dieser Station nicht verfügbar

    Umgehen Sie die Warteschlangen an der Autovermietung und checken Sie direkt über das Touchscreen-Terminal von Alamo ein. Wenn Sie am Terminal einchecken, wird Ihre Mietvereinbarung in der Größe eines Belegs ausgedruckt. Begeben Sie sich anschließend zu Ihrem Mietwagen auf dem Parkplatz. Zeigen Sie am Ausfahrtsschalter einfach Ihre Mietvereinbarung und Ihren Führerschein vor und schon kann es losgehen.

  • An dieser Station nicht verfügbar

    Sie können sich den Umweg über den Schalter oder den Stand sparen. Begeben Sie sich einfach direkt zu Ihrem Mietwagen.

    Zur Nutzung dieses optionalen kostenlosen Service müssen Sie online „Beschleunigtes Einchecken“ aktivieren und dann die Option „Schalter überspringen“ auswählen. Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Versicherungsoptionen bestätigen, den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Mietvereinbarung zustimmen und eine gültige Kreditkarte angeben (Ihnen werden erst nach Rückgabe des Fahrzeugs Gebühren berechnet). Drucken Sie einfach Ihre Mietvereinbarung aus und bringen Sie sie bei der Abholung mit. Gehen Sie direkt zu Ihrem Mietwagen, zeigen Sie dem Personal am Stand Ihre Mietvereinbarung und Ihren Führerschein – und schon geht es los zu Ihrem gewünschten Ziel.

Richtlinien zur Anmietung

  • Es werden zusätzliche Gebühren in Höhe von 12 CHF pro Tag mit einem Maximum von 120 CHF, zzgl. Mehrwertsteuer,  für jeden zusätzlichen berechtigten Fahrer erhoben. Für alle zusätzlichen Fahrer gelten sämtliche Mietbedingungen.

  • Folgen Sie der Ausschilderung, um das Fahrzeug im Fahrzeugrückgebebereich zu parken.  Dort befindet sich ein Rückgabekasten, in den die Mietvereinbarung und die Fahrzeugschlüssel eingeworfen werden können.  Die Verantwortung des Mieters für den Zustand des Fahrzeugs endet erst nach der Inspektion durch einen Mitarbeiter von Alamo am folgenden Werktag.

  • Alle Fahrzeugklassen sind für Fahrzeugmieter im Alter zwischen 21 bis 80 Jahren verfügbar, ausgenommen Mittelklasse-, Standard-, Großraum-, Premium- und Luxusfahrzeuge, die ab einem Alter von 25 Jahren erhältlich sind.  Für alle Fahrer im Alter von 21 bis 24 Jahren fällt eine Zusatzgebühr für junge Fahrer in Höhe von 19,90 CHF pro Tag an. Die Höchstgebühr beträgt 199 CHF.

  • Fahrzeuge können in allen europäischen Ländern außer Albanien, Belarus, Bosnien, Moldawien, Montenegro, Nordmazedonien, Russland, der Türkei und der Ukraine gefahren werden.
    Für grenzüberschreitende Fahrten fallen keine zusätzlichen Gebühren an.
    Es ist keine vorherige Genehmigung erforderlich, um das Land mit dem Fahrzeug zu verlassen.
    Die Fahrt in ein nicht autorisiertes Land oder die Rückgabe des Fahrzeugs in einem anderen Land ohne vorherige Genehmigung wird mit einer Strafgebühr von 5.000,00 CHF/3.000,00 CHF geahndet.

  • Die Haftungsreduzierung für Schäden am Mietfahrzeug ist eine optionale Leistung. Diese reduziert Ihre finanzielle Selbstbeteiligung auf CHF 1500 bis CHF 3000 bei Diebstahl und Beschädigung des Fahrzeuges, dessen Teilen und Zubehörs sofern das Fahrzeug gemäss den Bedingungen des Mietvertrages genutzt wird. 

  • Wenn Sie Fragen zu Schäden an Ihrem Mietfahrzeug besprechen oder Einspruch einlegen möchten, wenden Sie sich bitte über folgende Kontaktinformationen an das Vermietungsunternehmen: customerservice@ehiglobal.ch

  • Für alle Anmietungen, bei denen das Fahrzeug nicht an der Station zurückgegeben wird, an der es abgeholt wurde, fällt eine Gebühr für Einweganmietungen an. Einweganmietungen im In- und Ausland sind an ausgewählten Stationen zulässig und müssen zum Zeitpunkt der Abholung im Voraus gebucht oder genehmigt worden sein. Die Gebühr für Einweganmietungen variiert je nach Fahrzeugkategorie, Station und Abholdatum. Die genaue Höhe der Gebühr für Einweganmietungen wird während des Reservierungsvorgangs angezeigt, nachdem die Daten, die gewünschte Route und die Fahrzeugkategorie eingegeben wurden.

  • ALLE FAHRZEUGE WERDEN MIT EINEM VOLLEN BENZINTANK ÜBERGEBEN UND MÜSSEN IM GLEICHEN ZUSTAND ZURÜCKGEGEBEN WERDEN. WIRD EIN FAHRZEUG NICHT MIT VOLLEM BENZINTANK ZURÜCKGEGEBEN, SO ZAHLT DER MIETER DAS FEHLENDE BENZIN UND EINE ZUSATZGEBÜHR IN HÖHE VON 50 CHF. BENZINPREIS ZZGL. ÖRTLICHER GEBÜHREN UND ZUSCHLÄGE.

  • Der Mieter muss zum Zeitpunkt der Anmietung mitteilen, dass er das Fahrzeug über eine internationale Grenze führen möchte. Grenzüberschreitende Fahrten sind in folgende Länder gestattet: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden. Für weitere Informationen über Beschränkungen zu grenzüberschreitenden Fahrten wenden Sie sich bitte an Ihre Mietwagenstation. Bei unautorisierter Abgabe des Fahrzeugs in einem für grenzüberschreitenden Fahrten ausgeschlossenen Land wird eine Strafgebühr von 5.000 CHF erhoben. Bei unautorisierter Rückgabe des Fahrzeugs in einem anderen Land als dem des ursprünglichen Mietortes wird eine Strafgebühr in Höhe von 3.000 CHF erhoben.

  • Personen Insassen Schutz
    Der Personeninsassen-Schutz leistet Entschädigung, wenn ein Unfall während der Fahrt mit dem Mietfahrzeug einschliesslich dem Ein- und Aussteigen zu Ihrer Invalidität oder zu Ihrem Tod führt. Deckungs-Summen: Je Person bis zu CHF 30'000.00 bei Invalidität, CHF 15'000.00 bei Tod.

  • VISA, American Express und MasterCard werden für die Zahlung und Kautionen akzeptiert. Alle Kunden müssen eine Kaution zuzüglich der Kosten für die Anmietung per Kreditkarte hinterlegen. Die Kreditkarte des Mieters muss bis mindestens sechs Monate nach dem Rückgabedatum gültig sein. Der Kautionsbetrag einer einfachen Kreditkartenautorisierung umfasst zuzüglich zu den Kosten der Anmietung einen Betrag in Höhe von 500,00 CHF für Fahrzeugklassen bis einschließlich Mittelklassewagen und einen Betrag in Höhe von 1.000,00 CHF für alle Fahrzeugklassen über der Mittelklasse. Die Kaution erhöht sich, wenn optionale Zusatzprodukte vor Ort erworben werden. Mit dem Erwerb einer Super-Haftungsbeschränkung mit Diebstahlschutz (SCDWTP) verringert sich der Kautionsbetrag nicht.
     

  • Pannendienstschutz (RAP). Alamo bietet dem Mieter einen Pannendienst an. Dieser umfasst einen 24-Stunden-Notdienst einschließlich Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs bei Schlüsselverlust, Schlüsselversand, Vor-Ort-Unterstützung bei Reifenpannen, Abschleppdiensten, gewaltsamer Öffnung des Fahrzeugs, wenn sich die Schlüssel im Fahrzeuginneren befinden, Jump-Start-Hilfen sowie Tanknachfüllungen von bis zu 5 Litern. Der Pannendienst ist in beinahe allen europäischen Ländern verfügbar. Die aktuelle Länderliste ist zum Zeitpunkt der Anmietung in der Vermietstation verfügbar. Mit der Markierung des entsprechenden Kästchens auf der Vorderseite dieses Formulars bestätigt der Mieter die Zahlung einer pauschalen Gebühr, die alle Pannendienstleistungen abdeckt. Der Pannendienst ist auch ohne Zahlung dieser pauschalen Gebühr verfügbar und wird in diesem Fall zu den für jede Pannendienstleistung tatsächlich angefallenen Kosten berechnet.  Der Pannendienstschutz ist ein optionales Produkt. Vor dem Kauf sollten Sie prüfen, ob Ihre private Versicherung ausreichend ist.  Wenn Sie den Pannendienstschutz (RAP) ablehnen, müssen Sie die entsprechenden Kosten tragen und anschließend bei Ihrer Versicherung eine Erstattung beantragen. RAP ist keine Versicherung.

  • ALLE FAHRER, MIETER UND ZUSÄTZLICHEN FAHRER MÜSSEN ZUM MIETZEITPUNKT EINEN GÜLTIGEN FÜHRERSCHEIN VORLEGEN. ZUSÄTZLICH ZUM GÜLTIGEN FÜHRERSCHEIN MUSS DER HAUPTMIETER ZWEI ADRESSNACHWEISE, EINEN GÜLTIGEN LICHTBILDAUSWEIS (Z. B. DEN REISEPASS) UND EINE AUF SEINEN NAMEN AUSGESTELLTE GÄNGIGE KREDITKARTE VORLEGEN. DIE ADRESSNACHWEISE (Z. B. RECHNUNG VON VERSORGUNGSUNTERNEHMEN, KREDITKARTENABRECHNUNG ODER BANKAUSZUG) DÜRFEN NICHT ÄLTER ALS DREI MONATE SEIN. FAHRER, DEREN FÜHRERSCHEIN AUS MEHREREN TEILEN BESTEHT, MÜSSEN ALLE TEILE DESSELBEN VORLEGEN. ALLE PERSONEN MIT EINEM NICHT-EUROPÄISCHEN FÜHRERSCHEIN MÜSSEN EINE INTERNATIONALE FAHRERLAUBNIS MIT SICH FÜHREN. SOFERN ALS NÖTIG ANGESEHEN, KÖNNEN ZWECKS EINGEHENDERER IDENTITÄTSPRÜFUNGEN WEITERE IDENTIFIKATIONSNACHWEISE ANGEFORDERT WERDEN. DIES UMFASST EINE IDENTITÄTSPRÜFUNG DURCH EXTERNE PARTNER, DIE IHRE DATEN MITHILFE DER IHNEN ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN DATENBANKEN ÜBERPRÜFEN.

  • Ein Zusatzhaftpflichtschutz (SLP) bzw. eine Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, kostenlos und in allen Preisen enthalten. Deckungsgrenzen: Die Deckung gilt für Verletzungen oder den Tod Dritter und für Eigentumsschäden Dritter i. H. v. bis zu 100 Mio. CHF. 

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Häufig gestellte Fragen zur Autovermietung anzeigen

Dietlikon

Brandbachstrasse 9 Dietlikon 8305 CH

Details zur Station
Jetzt buchen

Flughafen Zürich (ZRH)

Enterprise Rent A Car FLUGHAFEN ZURICH Zurich 8058 CH

Details zur Station
Jetzt buchen

Warum sollten Sie Ihr Fahrzeug direkt bei Alamo mieten?