Autovermietung in Václav-Havel-Flughafen Prag (PRG)

Eine Reservierung vornehmen

* markiert erforderliches Feld

Václav-Havel-Flughafen Prag (PRG)

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft zum Mietschalter. Hier ist kein Shuttle-Service verfügbar. Der Mietschalter befindet sich in einer separaten Halle im Erdgeschoss von Parkhaus C vor den Terminals. Dies ist der offizielle Standort für internationale Mietwagenunternehmen. Der Fußweg von den Terminals zum Schalter ist etwa 70 Meter lang.

Service an der Station

  • Sie können Zeit am Schalter sparen, indem Sie online das beschleunigte Einchecken aktivieren. Geben Sie einfach Ihre Führerschein- und Kontaktinformationen ein, die normalerweise bei der Abholung erfasst werden. Dann sind wir bereit, wenn Sie ankommen. Und im Handumdrehen sind Sie unterwegs und bald am gewünschten Ziel!

  • Rückgabe außerhalb der Geschäftszeiten:

    Die Rückgabe Ihres Fahrzeugs nach Geschäftsschluss unserer Station ist bei Alamo ganz einfach. Wir informieren Sie darüber, wo Sie das Fahrzeug parken können. Legen Sie anschließend einfach die Schlüssel in den Rückgabekasten und die Rückgabe ist abgeschlossen.

  • An dieser Station nicht verfügbar

    Umgehen Sie die Warteschlangen an der Autovermietung und checken Sie direkt über das Touchscreen-Terminal von Alamo ein. Wenn Sie am Terminal einchecken, wird Ihre Mietvereinbarung in der Größe eines Belegs ausgedruckt. Begeben Sie sich anschließend zu Ihrem Mietwagen auf dem Parkplatz. Zeigen Sie am Ausfahrtsschalter einfach Ihre Mietvereinbarung und Ihren Führerschein vor und schon kann es losgehen.

  • An dieser Station nicht verfügbar

    Sie können sich den Umweg über den Schalter oder den Stand sparen. Begeben Sie sich einfach direkt zu Ihrem Mietwagen.

    Zur Nutzung dieses optionalen kostenlosen Service müssen Sie online „Beschleunigtes Einchecken“ aktivieren und dann die Option „Schalter überspringen“ auswählen. Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Versicherungsoptionen bestätigen, den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Mietvereinbarung zustimmen und eine gültige Kreditkarte angeben (Ihnen werden erst nach Rückgabe des Fahrzeugs Gebühren berechnet). Drucken Sie einfach Ihre Mietvereinbarung aus und bringen Sie sie bei der Abholung mit. Gehen Sie direkt zu Ihrem Mietwagen, zeigen Sie dem Personal am Stand Ihre Mietvereinbarung und Ihren Führerschein – und schon geht es los zu Ihrem gewünschten Ziel.

Richtlinien zur Anmietung

  • Alle zusätzlichen Fahrer müssen alle Mietanforderungen erfüllen. Zusätzliche Fahrer können an jeder Mietstation und jederzeit während der Anmietung hinzugefügt werden. Die Gebühr für zusätzliche Fahrer beträgt 36,30 EUR (inkl. MwSt.) pro Anmietung.

  • An dieser Vermietstation ist eine Abholung außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Eine zusätzliche Gebühr von 60,50 EUR (inkl. MwSt.) fällt für Abholungen außerhalb der Öffnungszeiten an. Bitte begeben Sie sich zur vereinbarten Zeit zum Mietschalter, um Ihren Mietwagen abzuholen.
    Fahrzeuge können außerhalb der Öffnungszeiten dieser Vermietstation zurückgegeben werden. Bitte parken Sie das Fahrzeug im für die Rückgabe von Mietfahrzeugen vorgesehenen Bereich. Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug verriegelt ist, und stellen Sie sicher, dass Sie alle persönlichen Gegenstände an sich genommen haben, bevor Sie den Schlüssel im Rückgabekasten deponieren. Die Verantwortlichkeit des Mieters für das Fahrzeug und die Mietgebühren enden erst nach der Inspektion des Fahrzeugs durch einen Mitarbeiter während der Geschäftszeiten der Station. Für die Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

  • Mieter im Alter von 21 bis 23 Jahren sind nur berechtigt, Kleinstwagen, Kleinwagen und Kompaktwagen anzumieten. Das Mindestalter für die Anmietung von Fahrzeugen aller anderen Kategorien beträgt 24 Jahre. Die Gebühr für junge Fahrer beträgt 36,30 EUR (inkl. MwSt.) pro Mietzeitraum und gilt für alle Mieter, die bei Abholung 21 bis 24 Jahre alt sind.

  • Fahrzeuge können innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, der Schweiz und des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland gefahren werden, mit Ausnahme von Bulgarien, Rumänien, Estland, Lettland, Litauen, Griechenland und Zypern. Der Kunde ist dazu verpflichtet, die Mietstation über seine Absicht, das Land mit dem Fahrzeug zu verlassen, zu informieren.

    Außerhalb der Tschechischen Republik ist der Mieter dafür verantwortlich, dass die örtlichen Straßenverkehrsgesetze, Fahrzeugnormen und -anforderungen eingehalten werden und dass die obligatorische Ausrüstung mitgeführt wird. Bei Fahrten im Ausland ist der Kunde auch für die Zahlung der anfallenden Mautgebühren oder Vignetten verantwortlich.

    Grenzüberschreitungsgebühr 1: 36,30 EUR (inkl. MwSt.) für 30 Tage. Erlaubt nur Reisen in die Slowakei, nach Deutschland, Polen und Österreich.

    Grenzüberschreitungsgebühr 2: 66,70 EUR (inkl. MwSt.) für 30 Tage. Erlaubt Reisen in die Schweiz, nach Slowenien, Ungarn und Kroatien. Durch Zahlung dieser Gebühr sind auch Reisen in die Slowakei, nach Deutschland, Polen und Österreich erlaubt. Sie wird ausschließlich und nicht zusätzlich zur Grenzüberschreitungsgebühr 1 (36,30 EUR inkl. MwSt.) erhoben.

    Grenzüberschreitungsgebühr 3: 108,90 EUR (inkl. MwSt.) für 30 Tage. Erlaubt Reisen in alle zulässigen Länder. Diese Gebühr wird ausschließlich und nicht zusätzlich zur Grenzüberschreitungsgebühr 1 (36,30 EUR inkl. MwSt.) und Grenzüberschreitungsgebühr 2 (66,70 EUR inkl. MwSt.) erhoben.

    Unerlaubte grenzüberschreitende Fahrten stellen einen Verstoß gegen die Mietvereinbarung dar. Es gilt eine Gebühr von 1.210,00 EUR (inkl. MwSt.).

  • Die Haftungsbeschränkung (CDW) reduziert die Haftung des Mieters bei Schäden an der Karosserie des Fahrzeugs sowie bei Diebstahl oder versuchtem Diebstahl des Fahrzeugs. Ist die Haftungsbeschränkung (CDW) nicht in der Reservierung enthalten, haftet der Mieter bis zum vollen Marktwert des Fahrzeuges. Wenn die Haftungsbeschränkung (CDW) nicht in der Buchung enthalten ist, kann sie optional erworben werden.

    Wenn in der Reservierung enthalten oder bei Kauf beträgt die Selbstbeteiligung 1.000,00 EUR für alle Fahrzeugklassen. Die Selbstbeteiligung ist immer bei Beschädigung/Diebstahl eines Fahrzeugs fällig.

    Vor dem Erwerb der Haftungsbeschränkung (CDW) sollten Sie überprüfen, ob Ihre private Versicherung Schäden, Diebstahl, Umsatzverluste, Bearbeitungsgebühren, Wertminderung und Abschlepp- oder Verwahrungskosten ausreichend abdeckt. Wird die Haftungsbeschränkung (CDW) abgelehnt, muss der Mieter diese Gebühren zahlen und bei seiner Versicherung selbst eine Erstattung beantragen. Die Haftungsbeschränkung (CDW) ist keine Versicherung.

  • Wenn Sie während Ihrer Anmietung entstandene Schäden an einem gemieteten Fahrzeug besprechen oder diese anfechten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse damages@ehiglobal.cz.

  • Für alle Anmietungen, bei denen das Fahrzeug nicht an der Station zurückgegeben wird, an der es abgeholt wurde, fällt eine Gebühr für Einweganmietungen an. Einweganmietungen im In- und Ausland sind an ausgewählten Stationen zulässig und müssen zum Zeitpunkt der Abholung im Voraus gebucht oder genehmigt worden sein. Die Gebühr für Einweganmietungen variiert je nach Fahrzeugkategorie, Station und Abholdatum. Die genaue Höhe der Gebühr für Einweganmietungen wird während des Reservierungsvorgangs angezeigt, nachdem die Daten, die gewünschte Route und die Fahrzeugkategorie eingegeben wurden. 

  • Alle Fahrzeuge werden vollgetankt bereitgestellt. Als Kunde können Sie wählen, wie Sie den Kraftstoff bezahlen möchten:
    Option 1 – Im Voraus bezahlter Kraftstoff
    Bei dieser Option kann der Mieter zum Zeitpunkt der Anmietung eine Tankfüllung bezahlen und das Fahrzeug mit leerem Tank zurückgeben. Nicht genutzter Kraftstoff wird nicht zurückerstattet.
    Option 2 – Wir tanken auf
    Mit dieser Option kann der Mieter Alamo nach der Rückgabe mit dem Ausgleich des verbrauchten – aber nicht ersetzten – Kraftstoffs beauftragen. Der Preis pro Liter wird in der Mietvereinbarung angegeben und es gilt eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 10,90 EUR (inkl. MwSt.).
    Option 3 – Sie tanken auf
    Mit dieser Option kann der Mieter das Fahrzeug vollgetankt zurückgeben und so zusätzliche Kraftstoffkosten vermeiden.

     

  • Alle Informationen auf dieser Seite sind eine kurze Zusammenfassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters, die in jeder Niederlassung in der Tschechischen Republik verfügbar sind. Der Vermieter sendet Ihnen den vollständigen Wortlaut der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Anfrage auch per E-Mail zu. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an customer.service@alamocar.cz.

  • Alle Kreditkarten namhafter Anbieter, ausgestellt von VISA, MasterCard, American Express oder Diners Club, werden akzeptiert. Alle vorgelegten Karten müssen auf den Namen des Mieters ausgestellt sein. Prepaidkarten, Bargeld, Schecks und Debitkarten werden nicht akzeptiert. Zum Zeitpunkt der Anmietung werden eine Kaution sowie eine Anzahlung in Höhe der geschätzten Mietkosten einbehalten. Die Kaution beträgt für alle Fahrzeugklassen 1.000,00 EUR. Wird keine auf den Namen des Mieters ausgestellte, ausreichend gedeckte Kreditkarte vorgelegt, wird die Anmietung abgelehnt.

  • Die Pannenhilfe ist eine optionale Deckung, die vom Mieter ausgewählt werden kann. Die Pannenhilfe übernimmt die Kosten für Hilfe vor Ort und für das Abschleppen, falls das Problem nicht vor Ort behoben werden kann. Die Pannenhilfe steht täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr auf dem Gebiet der Tschechischen Republik zur Verfügung.

    Die Pannenhilfe gilt nicht für Falschbetankung, Ersatzschlüssel oder einen leeren Kraftstofftank. Sie müssen alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Bedingungen für Anmietungen einhalten, um die Vorteile der Pannenhilfe zu nutzen.

    Im Falle eines mechanischen Defekts des Mietfahrzeugs ohne Verschulden des Mieters steht der Pannenhilfeservice allen Mietern kostenlos zur Verfügung. Dieser Service schließt den Abschleppdienst und die Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs ein.

    Die Pannenhilfe umfasst nicht die Erstattung für Pannenhilfeleistungen und/oder ähnliche Dienstleistungen, die der Kunde selbst mit einem externen Anbieter (einem Dritten) vereinbart hat.

  • Alle Fahrer müssen einen gültigen Führerschein vorlegen. Alle Mieter müssen darüber hinaus einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen, z. B. einen Reisepass oder EU-Personalausweis. Bei der Abholung des Fahrzeugs muss der Mieter eine gültige, ausreichend gedeckte Kreditkarte vorlegen, die auf seinen Namen ausgestellt ist.
    Wenn der Führerschein von einem Land außerhalb der Europäischen Union ausgestellt wurde, ist auch ein internationaler Führerschein erforderlich. Zur Vermeidung möglicher Bußgelder raten wir Mietern, eigenständig zu prüfen, ob ausländische Fahrer einen internationalen Führerschein mitführen müssen. Kunden mit Führerscheinen aus Ländern, die nicht Mitglied der Europäischen Union sind und dem Wiener Übereinkommen von 1968 über den Straßenverkehr oder dem Genfer Abkommen von 1949 über den Straßenverkehr nicht beigetreten sind, es nicht ratifiziert haben oder aus ihm ausgetreten sind, können kein Fahrzeug mieten.
    Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, bei Bedarf zusätzliche Ausweise anzufordern oder weitere Prüfungen der Identität durchzuführen, die eine entsprechende Prüfung bei einer externen Organisation beinhalten können.

  • Ein Zusatzhaftpflichtschutz (Haftpflichtversicherung) ist gesetzlich vorgeschrieben und in allen Preisen enthalten. Dieser Schutz bietet dem Mieter und allen autorisierten Fahrern eine Deckung von bis zu 35 Mio. CZK (1,25 Mio. EUR) gegen Sachschäden. Außerdem bietet der Zusatzhaftpflichtschutz eine Deckung von 35 Mio. CZK (1,25 Mio. EUR) gegen Körperverletzung einschließlich Tod. Die beiden Deckungssummen können nicht kombiniert werden, um eine insgesamt höhere Deckungssumme zu erreichen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Häufig gestellte Fragen zur Autovermietung anzeigen

Hauptbahnhof Prag

Prague Main Train Station AT THE END OF PLATFORM 1B Prague 12000 CZ

Details zur Station
Jetzt buchen

Warum sollten Sie Ihr Fahrzeug direkt bei Alamo mieten?