Autovermietung in Amsterdam Centraal Bahnhof

Eine Reservierung vornehmen

* markiert erforderliches Feld

Amsterdam Centraal Bahnhof

Service an der Station

  • Abholung außerhalb der Geschäftszeiten:

    Die Abholung Ihres Fahrzeugs nach Geschäftsschluss unserer Station ist bei Alamo ganz einfach. Für die Abholung außerhalb der Geschäftszeiten sind möglicherweise einige zusätzliche Schritte erforderlich, die Sie bitte Ihrer Bestätigungs-E-Mail entnehmen.

    Rückgabe außerhalb der Geschäftszeiten:

    Die Rückgabe Ihres Fahrzeugs nach Geschäftsschluss unserer Station ist bei Alamo ganz einfach. Wir informieren Sie darüber, wo Sie das Fahrzeug parken können. Legen Sie anschließend einfach die Schlüssel in den Rückgabekasten und die Rückgabe ist abgeschlossen.

  • An dieser Station nicht verfügbar

    Umgehen Sie die Warteschlangen an der Autovermietung und checken Sie direkt über das Touchscreen-Terminal von Alamo ein. Wenn Sie am Terminal einchecken, wird Ihre Mietvereinbarung in der Größe eines Belegs ausgedruckt. Begeben Sie sich anschließend zu Ihrem Mietwagen auf dem Parkplatz. Zeigen Sie am Ausfahrtsschalter einfach Ihre Mietvereinbarung und Ihren Führerschein vor und schon kann es losgehen.

  • An dieser Station nicht verfügbar

    Sie können sich den Umweg über den Schalter oder den Stand sparen. Begeben Sie sich einfach direkt zu Ihrem Mietwagen.

    Zur Nutzung dieses optionalen kostenlosen Service müssen Sie online „Beschleunigtes Einchecken“ aktivieren und dann die Option „Schalter überspringen“ auswählen. Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Versicherungsoptionen bestätigen, den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Mietvereinbarung zustimmen und eine gültige Kreditkarte angeben (Ihnen werden erst nach Rückgabe des Fahrzeugs Gebühren berechnet). Drucken Sie einfach Ihre Mietvereinbarung aus und bringen Sie sie bei der Abholung mit. Gehen Sie direkt zu Ihrem Mietwagen, zeigen Sie dem Personal am Stand Ihre Mietvereinbarung und Ihren Führerschein – und schon geht es los zu Ihrem gewünschten Ziel.

Richtlinien zur Anmietung

  • There will be an additional charge of EUR 6.00 per day excl VAT per rental for each additional authorized driver. The "General Car Rental conditions Alamo Rent-A-Car NL" apply for all additional drivers.

  • Wenn Sie das Fahrzeug außerhalb der Öffnungszeiten der Mietstation zurückgeben, parken Sie es in dem für Enterprise-Alamo ausgewiesenen Parkbereich im „Parking Centrum Oosterdok” (Adresse: Oosterdoksstraat 150, 1011DK Amsterdam). Lassen Sie den Parkschein auf dem Armaturenbrett und schließen Sie das Fahrzeug ab. Übergeben Sie dementsprechend den Autoschlüssel dem Parking Manager. Das Büro des Parking Managers befindet sich am Eingang/Ausgang des Parkhauses.

  • Sämtliche Fahrzeuggruppen stehen für alle Mieter ab 18 Jahren zur Verfügung. Eine Ausnahme stellen Fahrzeuge der Ober-, Premium- und Luxusklasse dar, die nur für Mieter ab 25 Jahren verfügbar sind. Das Höchstalter ist 80 Jahre.

  • Fahrzeuge können in Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien, Italien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Spanien, Schweden, der Schweiz und dem Vatikan (Bereich 1) gefahren werden. Sämtliche Inseln sind von grenzüberschreitenden Reisen ausgeschlossen. Reisen nach Norwegen und Schweden sind nur zwischen dem 1. Mai und dem 30. September gestattet. Auf Anfrage können Fahrzeuge auch in Kroatien, Polen, der Slowakei, Slowenien und Tschechien (Bereich 2) gefahren werden.Fahrzeuge der Standard-, Ober-, Premium- und Luxusklasse sowie die Marken Audi, BMW, Mercedes und Volkswagen dürfen nicht im Bereich 2 gefahren werden. Für grenzüberschreitende Fahrten in den Bereich 2 ist ein Zuschlag von bis zu 5,00 EUR pro Tag zu bezahlen. Eine vorherige Genehmigung ist nicht erforderlich, um das Land mit dem Fahrzeug zu verlassen, außer bei Reisen in Länder im Bereich 2. Wenn Sie ohne vorherige Genehmigung mit dem Fahrzeug in ein nicht autorisiertes Land fahren, stellt dies einen Verstoß gegen die Mietvereinbarung dar und Sie müssen alle Kosten für die Rückführung übernehmen.

  • Grunddeckung der Haftungsbeschränkung (CDW). Falls ausgewählt und in die Mietvereinbarung aufgenommen oder falls im Preis inbegriffen, begrenzt dieses Produkt die finanzielle Haftung bei jeglichem Schaden am Fahrzeug gemäß der Pauschalgebühr. Pauschalgebühr (NWC): Pauschalbetrag für jede Anmietung, für die die Haftungsbeschränkung (CDW) erworben wurde und bei der das Fahrzeug beschädigt zurückgegeben wird. Die Pauschalgebühr beträgt 900,00 EUR für alle Fahrzeugklassen. Die Grunddeckung der Haftungsbeschränkung (CDW) deckt nur die Karosserie ab und keine Schäden am Dach, den Reifen und der Windschutzscheibe sowie keine beschädigten/verlorenen Schlüssel oder Kraftstoffverunreinigungen. Schäden am Unterbau und/oder dem Dach des Fahrzeugs, die durch die Kollision mit Brücken, Tunneln, auskragenden Baukörpern usw. entstehen, sind von dieser Deckung ausgeschlossen, es sei denn, der Einfluss höherer Gewalt kann nachgewiesen werden.

  • Für alle Anmietungen, bei denen das Fahrzeug nicht an der Station zurückgegeben wird, an der es abgeholt wurde, fällt eine Gebühr für Einweganmietungen an. Einweganmietungen im In- und Ausland sind an ausgewählten Stationen zulässig und müssen zum Zeitpunkt der Abholung im Voraus gebucht oder genehmigt worden sein. Die Gebühr für Einweganmietungen variiert je nach Fahrzeugkategorie, Station und Abholdatum. Die genaue Höhe der Gebühr für Einweganmietungen wird während des Reservierungsvorgangs angezeigt, nachdem die Daten, die gewünschte Route und die Fahrzeugkategorie eingegeben wurden.

  • Alle Fahrzeuge werden vollgetankt bereitgestellt und müssen vollgetankt zurückgegeben werden. Wenn das Fahrzeug mit weniger als einem vollen Tank zurückgegeben wird, wird eine Gebühr von 2,75 EUR pro Liter zzgl. MwSt. für den Tankservice/fehlenden Kraftstoff berechnet.

     

  • Ganzjahresreifen sind auf Anfrage für bestimmte Fahrzeugklassen zwischen 1. November und 31. März für 15,00 EUR pro Tag bei einer Höchstgebühr von 150,00 EUR pro Anmietung verfügbar. Die Wiederbeschaffungsgebühr bei Beschädigung oder Verlust liegt bei 3.500,00 EUR. Bei grenzüberschreitenden Fahrten können Ganzjahresreifen gesetzlich vorgeschrieben sein. Wenden Sie sich dazu zum Zeitpunkt der Anmietung an die Mietstation.

  • Akzeptierte Kreditkarten sind American Express, Mastercard, Diners Club und Visa. Debitkarten, Barzahlungen, Reiseschecks und Euroschecks werden nicht akzeptiert. Für die Autorisierung ist stets eine international gültige Kreditkarte erforderlich. Der Autorisierungsbetrag richtet sich nach dem Gesamtbetrag der Anmietung (bzw. bei einer im Voraus bezahlten Reservierung nach den bei der Abholung bezahlten Zusatzkosten) zzgl. einer Kaution in jeweils folgender Höhe:
    Fahrzeugkategorie: Kleinst-, Klein-, Kompakt-, Mittelklasse und Standardwagen                                                                                                                     
    Grund-Haftungsreduzierung – Mietkosten plus 400,00 EUR
    Super-Haftungsreduzierung – Mietkosten plus 400,00 EUR 
    Top-Haftungsreduzierung – Mietkosten plus 200,00 EUR
    Fahrzeugkategorie: Oberklassewagen
    Grund-, Super- oder Top-Haftungsreduzierung – Mietkosten plus 600,00 EUR
    Fahrzeugkategorie – Premium und Luxus
    Grund-, Super- oder Top-Haftungsreduzierung – Mietkosten plus 1.200,00 EUR
    Die Kreditkarte wird solange mit diesen Autorisierungsbeträgen belastet, bis das Fahrzeug zurückgegeben und die endgültigen Kosten für die Anmietung abgebucht wurden. Alle Gebühren für Schäden, Bußgelder, Steuern, Geldstrafen sowie die jeweiligen Verwaltungsgebühren aus dem jeweiligen Mietzeitraum können ebenfalls nach der Rückgabe des Fahrzeugs abgebucht werden.

  • Die Mietstationen von Alamo bieten Kunden einen Pannenhilfedienst, der rund um die Uhr und an allen Tagen verfügbar ist. Der Pannenhilfedienst wird von ANWB zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zum Pannenhilfedienst, darunter die rund um die Uhr und an allen Tagen erreichbare Servicerufnummer, erhalten Sie zum Zeitpunkt der Anmietung. Der Pannenhilfedienst wird für die Anmietung bei mechanischen Defekten, die nicht auf Fahrlässigkeit oder schuldhaftes Fehlverhalten des Fahrers zurückzuführen sind, kostenlos gewährt.

    Alamo Rent-A-Car Pannendienstschutz (Roadside Assistance Protection, RAP) PLUS Option: 
    Pannendienstschutz PLUS bietet eine zusätzliche Deckung von Telefongebühren* im Zusammenhang mit Pannen, die durch Fehler des Fahrers verursacht wurden; Reifenpannen, Batterieproblemen, verlorenen Schlüsseln oder im Fahrzeug verriegelten Schlüsseln, leerem Tank, Tanken des falschen Kraftstofftyps oder Reifenaustausch *. 
    * Schließt die eventuellen Kosten für die Reparatur des Fahrzeugs und die Reisekosten für einen Wechsel des Fahrzeugs aus.
    Um von dieser Deckung profitieren zu können, muss sich der Mieter sofort nach dem Auftreten des Vorfalls mit dem entsprechenden Pannen- und Assistenzdienst in Verbindung setzen. Wenn der Mieter sich nicht mit dem Pannen- und Assistenzdienst in Verbindung setzt und wenn der Mieter ohne vorherige Zustimmung Schritte einleitet oder Aufwendungen tätigt, gilt die Abdeckung des Pannendienstschutzes PLUS nicht.

    In Ihrem Mietvertrag ist ein grundsätzlicher Pannenservice enthalten, um Telefongebühren für mechanische Störungen und Unfälle zu decken.
    Pannendienstschutz PLUS Gebühr: 5,00 EUR/Tag zzgl. MwSt.

     

  • Alle Fahrer (einschließlich weiterer Fahrer) müssen einen in dem Land, in dem die Vermietung stattfindet, gültigen Führerschein vorlegen. Der Führerschein muss mindestens 12 Monate vor Beginn der Vermietung behördlich ausgestellt worden sein. Neben dem normalen Führerschein wird ein internationaler Führerschein benötigt, wenn der Führerschein in einer anderen Sprache und/oder anderen Schriftzeichen als denen des Landes, in dem das Fahrzeug gemietet wird, ausgestellt wurde oder der Führschein anderweitig in der Europäischen Union nicht gültig ist. Ein internationaler Führerschein wird nur anerkannt, wenn er zusammen mit dem normalen Führerschein vorgelegt wird. Des Weiteren muss bei der Fahrzeuganmietung ein gültiger Reisepass oder Personalausweis vorgelegt werden. Hinweis: Führerschein, gültiger Personalausweis oder Reisepass und Kreditkarte müssen auf den Namen des Mieters (Hauptfahrer) ausgestellt sein.

  • ALLE FAHRZEUGE DER ALAMO-FLOTTE SIND GEGEN PERSONEN- UND/ODER SACHSCHÄDEN VERSICHERT, DIE SIE DRITTEN BEI EINEM UNFALL MIT DEM FAHRZEUG MÖGLICHERWEISE VERURSACHEN. DIE BETRÄGE FÜR DIESE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG ERFAHREN SIE AUF ANFRAGE. INSBESONDERE MÜSSEN SIE DIE REGEL ZU ZULÄSSIGEN ZIELEN EINHALTEN, WIE SIE IM OBIGEN ARTIKEL – NUTZUNG DES FAHRZEUGS – BESCHRIEBEN WIRD, UM ALLE VORTEILE DES VERSICHERUNGSSCHUTZES NUTZEN ZU KÖNNEN.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Häufig gestellte Fragen zur Autovermietung anzeigen

Flughafen Amsterdam Schiphol (AMS)

Amsterdam Schiphol Airport SCHIPHOL PLAZA ARRIVAL HALL 22 Amsterdam 1118AX NL

Details zur Station
Jetzt buchen

Warum sollten Sie Ihr Fahrzeug direkt bei Alamo mieten?